kontakt@multiconnect.de  +49 89 44 288-000

Politik: Spenden mittels virtueller Telefonanlage sammeln

Unsere virtuelle Cloud-Telefonanlage in der Praxis:

Spendensammelaktionen politischer Parteien mittels iMos®-Telefonanlage

Der Wahlerfolg vieler Parteien ist unter anderem nicht nur auf gut organisierte Kommunikationsflüsse zurückzuführen sondern auch auf die Unterstützung jedes einzelnen Parteimitglieds.

Aufgrund dessen kontaktiert eine Partei seine gesamten Parteimitglieder zugunsten eines Spendenaufrufs. Dies erfolgt auf telefonischem Wege durch freiwillige Helfer verteilt in den gesamten Bundesländern.

Den Helfern wird ein bestimmter Wahlkreis zugeordnet und automatisch durch unsere iMos®-Telefonanlage verteilt. Die Anmeldung in das System erfolgt mit dem Mobiltelefon und somit ist der Anrufer in der Lage höchste Flexibilität zu gewährleisten. Dadurch entstehen für den Anrufer selbst, der unterstützendes Mitglied seiner Partei ist und somit unentgeltlich seine Hilfe anbietet, keine Kosten.

Durch das cloud-basierende Lösungskonzept der virtuellen iMos®-Telefonanlage von Multiconnect GmbH werden sämtliche notwendigen Daten auf schnellstmöglichem Wege verarbeitet und können daher auch länderübergreifend an den entsprechenden Nutzer verteilt werden.

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (89) 44 288-000 oder über das folgende Kontaktformular:

Kontakt

Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren!

Christian T. Anton

„Im Rahmen eines Firmenumzuges oder einer Standortverlegung, was für die gesamte Belegschaft, sowie die eingespielten Prozesse, allein schon eine enorme Herausforderung darstellt, kann ein mehrtätiger Ausfall bei der Erreichbarkeit existenz-gefährdent sein: Wir hatten ein Notfallprojekt, wo man nach 3 Wochen erst festgestellt hat, das es sich nicht um eine Flaute im Markt handelte, sondern das die Kunden die Firma nur zu 55% erreichen konnten.

Nur mit Glück waren die alten Telefonnummern noch verfügbar, und wir konnten binnen 48 Stunden nicht nur die volle Erreichbarkeit garantieren, sondern mittels der Einbindung unserer Autodialer-Lösung auch noch helfen, den Rückstand aufzuholen.”

Christian T. Anton, CEO Multiconnect