Was sind SIP-Codes?

Das Session Initiation Protocol (SIP) ist ein Signalisierungsprotokoll, das zur Steuerung von Kommunikationssitzungen wie Voice-over-IP-Telefongesprächen verwendet wird. SIP basiert auf Anfrage/Antwort-Transaktionen, ähnlich wie das Hypertext Transfer Protocol (HTTP).

Diese Information war noch nicht das wonach Sie gesucht haben?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu unseren Experten auf:

 

Virtuelle Telefonanlagen, Call Tracking, Rufnummern und Top-Service

Kontaktieren Sie jetzt unsere ITK-Experten:

Montag bis Freitag: 8 bis 18 Uhr

Platzl 2 // 80331 München // Deutschland

Jetzt Kontakt anfordern: