Multiconnect GmbH  +49 89 44 288-000

Corona-Krise: Multiconnect mit Beratungs-Hotline für Unternehmen, die nun auf Homeoffice umstellen (müssen)

Diese Pressemeldung wurde auf dem Presseverteiler openPR veröffentlicht.

Das neuartige Corona-Virus (SARS-CoV-2) breitet sich immer stärker aus. Während hohe Infektionszahlen bis vor Kurzem nur in China und anschließend in Südkorea und Italien zu verzeichnen waren, gibt es nun auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz in nahezu allen Regionen Infizierte. Die entsprechenden Zahlen erhöhen sich stündlich und sind nun alarmierend. Das öffentliche Leben wird immer stärker eingeschränkt. Immer mehr Unternehmen gehen nun dazu über, Ihre Büros zu schließen und Ihre Mitarbeiter vom Homeoffice aus arbeiten zu lassen.

Doch wie stellen diese Firmen sicher, dass Ihre Kunden, Partner, Lieferanten usw. Sie weiterhin telefonisch erreichen? Und über allem steht nun die Frage, wie Unternehmen, schnell, flexibel und kosten-effizient Homeoffices zu Customer Service – Arbeitsplätzen machen, ohne neue System bzw. Software anschaffen zu müssen. Diesen Fragen und Herausforderungen ist das Solutions-Team der Multiconnect nachgekommen und hat eine adhoc Lösung geschaffen: iMos® homeConnect.
Ziel der Lösung ist es kleine und größere Call/Contact Center innerhalb 24h homeoffice-fähig zu machen.

In diesem Zusammenhang hat die Multiconnect nun zusätzlich auch eine Corona-Hotline für Firmen eingerichtet, an der Multiconnect Experten zwischen 9:00-17:00 Uhr werktags die dringendsten Fragen gratis beantworten:

+49 89 44 288 – 911.

Manfred Artmeier, Multiconnects CCO dazu:

„Es geht jetzt darum Unternehmen unkompliziert, kostengünstig und vor allem schnell zu helfen. Es ist jetzt nicht die Zeit für Strategie- oder Systemdebatten, sondern für ad-hoc-Lösungen. Deswegen werden wir bei iMos® homeConnect komplett auf Einrichtungs- und Set Up Gebühren verzichten – es wird auch keine Mindestvertragslaufzeiten oder Ähnliches geben. Es geht um ein Ziel: Firmen müssen auch im Homeoffice für Kunden erreichbar sein. Das steht über allem.“